Über uns

Das ist unsere Geschichte

1996 machte sich Firmengründer Norbert Bunsen mit dem zusammenbau von Komponenten selbstständig. Vorrichtungen die er hierzu benötigte, baute er sich getreu seines Mottos „Geht nicht, gibts nicht“ selber. Das Unternehmen vergrößerte sich bald und bezog die ersten Firmenräumlichkeiten in Arnsberg-Hüsten. Es spezialisierte sich auf die Baugruppenmontage und die Metallverarbeitung. Im Jahr 2003 zog das Unternehmen nach Ense-Höingen, um sich und den Maschinenpark zu vergrößern.Leider traf im August 2020 das Unternehmen ein harter Schicksalsschlag. Norbert Bunsen, Inhaber und Gründer, verstarb unerwartet und plötzlich. Schnell stand fest, Firma MoBu soll bestehen bleiben. Somit wurde das Unternehmen von Christina Dobbert, Tochter und langjähriger Mitarbeiterin in die 2.Generation übernommen und seitdem weitergeführt.

m

John Frank

Developer

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit
m

John Frank

Developer

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit
m

John Frank

Developer

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit
[contact-form-7 404 "Not Found"]

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf